Über Nico Lorenz

Ich bin Nico, derzeit stolze 21 Jahre jung und Medienstudent an der Fachhochschule Kiel. Medienstudent bedeutet zwar nicht gleich Medieninteressiert, aber wie man vielleicht schon gesehen hat bin ich irgendwie überall vertreten. Am wichtigsten für mich und damit auch am interessantesten ist für mich jedoch mein YouTube Kanal.

Mein Ausflug nach Amsterdam

Nachdem wir 2012 damals, als Aufgabe eine „Soap“ drehen sollten, hat sich bei mir die Interesse für das Filmen und Videos im generellen stark gebildet. Bis ich dann 2013 meine Ausbildung begonnen habe, hat sich jedoch nichts ergeben. Schlussendlich kam dann 2014 auf meinem alten Kanal mein erstes Video online (ich habe es letztens wieder angeschaut, richtig witzig eigentlich). 

Immer mehr hat sich dann die Interesse an hochwertigen Videos ergeben, ich habe auch immer wieder versucht und es manchmal geschafft Freunde zu überreden zu Filmen, für hochwertigeren Content.

Schlussendlich habe ich dann 2016 meinen alten Kanal geschlossen und einen neuen eröffnet auf dem ich den neusten Trend Vloggen ausprobiert habe. – Am Ende ist es doch meine Aufgabe meinen Platz in der Filmgesellschaft zu finden oder nicht? – 

Mittlerweile finde ich die Idee des Vloggen ganz gut, möchte es aber anders aufziehen, da ich das umstrukturiere, dachte ich mir warum nicht noch mehr machen?

Demnach führe ich nun diesen Blog auf dem ich über Filme, Bücher und alles schreibe, was mich interessiert (ich weiß das ich damals in Deutsch nicht auf die Reihe bekommen habe, aber darum geht es mir hier auch gar nicht, um richtige Rechtschreibung). Habe mir meinem besten Freund einen Podcast begonnen. Dokumentiere auf Instagram mein Leben als Student und produziere Videos auf YouTube. 

Ach, und Student bin ich auch noch, so zweitrangig meiner Meinung nach, aber vielleicht schreibe ich dazu mal mehr :).

INSTAGRAM

Hier Dokumentiere ich mein Leben als Medienstudent. Gehe Life nach neuen Videos, Sprechstunden und Blog-Einträgen um mehr Informationen zu geben.

Twitter

Der wohl persönlichste Account. Alles was nicht schön genug für Instagram oder sonstiges ist und natürlich Hintergrundinfos zu allem was sonst passiert.

YouTube

Mein Filmischer Blog, verschiedene Ideen, komplizierte Umsetzung und eine Menge Planung damit ich dann hoffnungsvoll jede Woche ein Video hochladen kann.

Soundcloud

Der wöchentliche Podcast mit David und mir. Jegliche Themen, witzig, komisch und Peinlich. Einfach wie uns ein Thema gefällt und völlig unzentiert.